börsen

< taschen | reisegepäck >

börsen
unser ursprung


1952 begann heini müller in kirn, börsen und kleinlederwaren herzustellen. aus diesem grund ist das feintäschnerhandwerk noch immer teil unseres unternehmens.

diese geschichte und unsere wurzeln im hunsrück haben uns tief geprägt. außerdem besinnen wir uns noch heute auf das handwerk zurück.

wir entwickeln produkte mit klarer funktionalität. auch der einsatz von besonderen materialien ist uns wichtig. somit schaffen wir stücke mit eleganten proportionen. genau so wie es das handwerk lehrt. zudem überzeugen unsere produkte umso mehr durch ihr angenehmes tragegefühl. durch unsere expertise in allen herstellungsschritten ist das feintäschnerhandwerk noch heute teil unseres unternehmens.

feintäschnerhandwerk. 


noch heute eine unserer kernkompetenzen.

leder ist ein naturprodukt von höchstem wert. natürlich nicht nur der materielle. sondern auch der ethische wert.

deshalb verwenden wir ausschließlich hochwertige materialien. schließlich ist uns wichtig, dass ihre geldbörse langlebig und darüber hinaus pflegeleicht ist. die optik ist stets etwas besonderes.

eine feine und natürlich narbung wertet die geldbörse auf. kurz gesagt zeigt sie die natürliche beschaffenheit des materials. zumal zeigt sie die verbundenheit zu unserer region.

börsen, geldbeutel, portmonnaies, brieftaschen.


deshalb stellen wir noch heute sowohl für unsere marke maître, als auch für die marken bogner, comma, gerry weber, joop! und strellson kleinlederwaren her. heute kennen wir die metropolen. kennen die hot spots und trends. demgemäß entwickeln wir innovationen im bereich der börsen.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.